Radioprogramm

SWR2

Jetzt läuft

SWR2 Aktuell

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Johann Friedrich Fasch: Quadro d-Moll Epoca Barocca Josef Myslivecék: Sinfonie F-Dur EvaM 10:F6 London Mozart Players Leitung: Matthias Bamert Benjamin Godard: Allegro aus dem Klaviertrio g-Moll op. 32 Trio Parnassus Michele Mascitti: Konzert e-Moll op. 7 Nr. 2 Concerto Italiano Leitung: Rinaldo Alessandrini Felix Mendelssohn Bartholdy: Allegro vivace aus dem Konzert Nr. 1 E-Dur Klavierduo Genova und Dimitrov Münchner Rundfunkorchester Leitung: Ulf Schirmer Dietrich Becker: "Musicalische Frühlings-Früchte", Canzon Weser-Renaissance Leitung: Manfred Cordes

06.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

06.03 Uhr
SWR2 Musik am Morgen

Andrea Bernasconi: Sinfonia für Streicher und Basso continuo D-Dur Europa Galante Leitung und Violine: Fabio Biondi Robert Schumann: 3 "Waldszenen" für Klavier aus op. 82 Maria João Pires (Klavier) Carl Maria von Weber: Andante e Rondo ungarese für Fagott und Orchester op. 35 Hanno Dönneweg (Fagott) Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR Leitung: Gregor Bühl Sergej Prokofjew: Ouvertüre über hebräische Themen op. 34 Linos-Ensemble Robert Volkmann: Serenade für Streichorchester Nr. 1 C-Dur op. 62 RIAS-Sinfonietta Berlin Leitung: Jiri Starek nach dem Zeitwort: Johann Adolf Hasse: Sinfonia D-Dur zur Oper "Demofoonte" Dresdner Barockorchester 6:45 - 6:49 SWR2 Zeitwort 30.05.1958: Béla Bartóks erstes Violinkonzert wird uraufgeführt Von Kerstin Unseld

06.58 Uhr
SWR2 Programmtipps

07.00 Uhr
SWR2 Aktuell

mit Pressestimmen

07.15 Uhr
SWR2 Musik am Morgen

Giovanni Battista Sammartini: Concerto grosso für Orchester und Basso continuo Nr. 8 g-Moll Ensemble 415 Leitung: Chiara Banchini Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate für Violine und Klavier C-Dur KV 303 Francesco D'Orazio (Violine) Giorgio Tabacco (Hammerklavier) Georges Bizet: 4. Satz aus der Sinfonie Nr. 1 C-Dur Les Siècles Leitung: François-Xavier Roth Joseph Martin Kraus: Streichquartett c-Moll "Romantisches Quartett" Salagon Quartett

07.57 Uhr
Wort zum Tag

08.00 Uhr
SWR2 Aktuell

08.07 Uhr
SWR2 Journal am Morgen

Das Magazin für Kultur und Gesellschaft

08.30 Uhr
SWR2 Wissen: Spezial

Arbeitsmarkt in Auflösung Aus der Reihe: Deutschland, deine Regeln (5/11) Von Uwe Springfeld Elektronische Zeiterfassung, Anti-Diskriminierungsrichtlinie - ist der Arbeitsmarkt tatsächlich überreguliert, wie arbeitgebernahe Wirtschaftsforscher nahelegen? Bekannte Strukturen lösen sich auf. Die Entwicklung begann mit der Tarifflucht. Und heute fragt man sich, ob Internetplattformen wie Uber, Helpling und Co. Arbeitgeber oder Jobvermittler sind. Dort verdienen bereits mehr Menschen ihr Geld als in der Automobilindustrie.

08.58 Uhr
SWR2 Programmtipps

09.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

09.05 Uhr
SWR2 Musikstunde

Die musikalische Monatsrevue Mit Lars Reichow Was ist passiert im Musikleben der vergangenen Wochen? Was hat die Menschen, was hat das Feuilleton bewegt? Immer am letzten Samstag im Monat stellt sich der Spezialist des musikalischen Humors diesen und anderen Fragen. (Wiederholung, SWR2 Spätvorstellung, 23.03 Uhr)

10.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

10.05 Uhr
SWR2 Musikstück der Woche

Am Mikrofon: Martin Falk Zum kostenlosen Download unter SWR2.de

10.30 Uhr
SWR2 Treffpunkt Klassik extra

Musik. Gespräche. Gäste. Am Mikrofon: Dagmar Munck

12.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

12.03 Uhr
SWR2 Aktuell

12.15 Uhr
SWR2 Geld, Markt, Meinung

12.40 Uhr
SWR2 Journal am Mittag

Das Magazin für Kultur und Gesellschaft

12.59 Uhr
SWR2 Programmtipps

13.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

13.05 Uhr
SWR2 Mittagskonzert

Domenico Cimarosa: Ouvertüre zur Oper "Die Horatier und die Kuriatier" Tschechisches Kammerorchester Prag Leitung: Patrick Gallois Charles Gounod: "Faust", Arie des Faust (3. Akt) Nicolai Gedda (Tenor) Orchestre de l'Opéra National de Paris Leitung: André Cluytens Wolfgang Amadeus Mozart: "Don Giovanni", Arie des Don Ottavio (2. Akt) Nicolai Gedda (Tenor) Orchestre des Concerts Lamoureux Paris Leitung: Hans Rosbaud Franz Lehár: "Die lustige Witwe", Finale (1. Akt) Elisabeth Schwarzkopf (Hanna) Emmy Loose (Valencienne) Nicolai Gedda (Camille) Otakar Kraus (Cascada) Philharmonia Chorus London Philharmonia Orchestra London Leitung: Otto Ackermann Franz Lehár: Preludium religioso aus der Oper "Rodrigo" Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin Leitung: Michail Jurowski Friedrich von Flotow: "Martha", Duett und Arioso Plumkett - Lyonel (1. Akt) "Letzte Rose", Volkslied und Duett Lady - Lyonel (2. Akt) Finale (4. Akt) Anneliese Rothenberger (Sopran) Brigitte Fassbaender (Mezzosopran) Nicolai Gedda (Tenor) Hermann Prey (Bariton) Dieter Weller (Bass) Bayerisches Staatsorchester

13.58 Uhr
SWR2 Programmtipps

14.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

14.05 Uhr
SWR2 Spielraum - Hörspiel

Onkel Stan und Dan und das fast ganz ungeplante Abenteuer Nach dem gleichnamigen Kinderbuch von A. L. Kennedy Aus dem Englischen von Ingo Herzke Mit: Max von Pufendorf, Björn Meyer, Lisa Hagmeister, Josefine Israel, Matti Krause, Markus John, Anne Moll, Gabriela Maria Schmeide, Victoria Trauttmansdorff, Julia Bareither, Felix Wolff, Peter Kaempfe, Anne Müller, Stephan Schad, Paul Schröder u. a. Musik: Tobias Leluschko und Kay Poppe Hörspielbearbeitung: Jörgpeter von Clarenau Regie: Lisa Krumme (Produktion: NDR 2019) Tiere in Not! Dan, der Dachs wird gefangen: Er soll zu Dachs-Pastete verarbeitet werden. Und drei depressive Lamas stehen verzweifelt auf einer vom Regen durchweichten schottischen Wiese. Sie wurden mit einem Trick hierhergelockt. Hinter all diesen Gemeinheiten steckt Farmer McGloone. Kann Onkel Stan die Tiere im Alleingang da raushauen? Oder kann sein neuer Freund Dan ihm dabei helfen? Die schräge - mit schwarzem Humor gewürzte - Story entfaltet im Hörspiel ihren ganz besonderen Reiz. Es ist eine anarchistische, kluge und komische Parabel der schottischen Erfolgsautorin A. L. Kennedy, die sich nicht nur an Kinder richtet. (Ein weiteres Stan-und-Dan-Abenteuer in 2 Teilen: Sonntag, 31. Mai und Montag, 1. Juni; jeweils 14.05 Uhr)

15.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

15.05 Uhr
SWR2 am Samstagnachmittag

Kultur und Lebensart Moderation: Silke Arning 16:00 - 16:05 Nachrichten, Wetter ca. 16.05 Uhr Erklär mir Pop ca. 16.48 Uhr Wort der Woche

17.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

17.05 Uhr
SWR2 Zeitgenossen

Antje Weithaas, Geigerin Im Gespräch mit Doris Blaich Antje Weithaas interessiert sich für "alles, was man mit der Geige machen kann": sie spielt als Solistin auf den großen Bühnen der Welt, macht mit Leidenschaft Kammermusik, leitet Orchester als Konzertmeisterin von der ersten Geige aus und unterrichtet als Professorin an der Hanns-Eisler-Musikhochschule in Berlin. In SWR2 Zeitgenossen erzählt sie über ihre Kindheit und Jugend in der DDR, die sie oft als eng empfand, über Freiheit, Inspiration und musikalische Energie, über ihre Liebe zu Beethoven - und natürlich über ihr wichtigstes Ausdrucksmittel, die Insel und den Ankerpunkt in ihrem Leben: ihre Geige.

17.50 Uhr
SWR2 Jazz vor Sechs

18.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

18.05 Uhr
SWR2 Aktuell

18.30 Uhr
SWR2 Interview der Woche

18.40 Uhr
SWR2 Kultur Weltweit

19.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

19.05 Uhr
SWR2 Geistliche Musik

Jan Dismas Zelenka: Missa 1724 Collegium Vocale 1704 Collegium 1704 Leitung: Václav Luks Johann Sebastian Bach: Präludium und Fuge für Orgel C-Dur BWV 545 Ines Maidre (Orgel)

20.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

20.03 Uhr
SWR2 Abendkonzert

Schwetzinger SWR Festspiele RETRO Armida Quartett Robert Schumann: Streichquartett F-Dur op. 41 Nr. 2 Dmitrij Schostakowitsch: Streichquartett Nr. 10 As-Dur op. 118 Johannes Brahms: Streichquartett a-Moll op. 51 Nr. 2 (Konzert vom 22. Mai 2016 im Jagdsaal) Die Zauberin Armida ist der Vorstellungskraft des Dichters Torquato Tasso entsprungen und hat als machtvolle Opernfigur die Fantasie zahlreicher Komponisten beflügelt. Nach ihr hat sich das Armida Quartett benannt. Beim ARD Musikwettbewerb 2012 löste es mit seinem atemberaubend energievollen Spiel, seiner Präzision und seinem musikalischen Instinkt beim Publikum wahre Begeisterungsstürme aus und trug den ersten Preis davon. In Schwetzingen haben die Armidas das Publikum 2016 bezaubert.

22.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

22.03 Uhr
SWR2 Jazztime

Walking With Giants - Der Tenorsaxofonist Jimmy Heath Von Odilo Clausnitzer "I Walked With Giants" - so betitelte der Saxofonist und Komponist Jimmy Heath bescheiden seine Memoiren. Tatsächlich ist er in Gesellschaft einiger der größten Musiker der Jazzgeschichte aktiv gewesen. Als junger Mann arbeitete Heath mit Dizzy Gillespie und Miles Davis. Mit seinem Freund John Coltrane feilte er gemeinsam an Technik und Improvisationsvokabular. Heath-Stücke wie "C.T.A." und "Gingerbread Boy" avancierten zu Klassikern. Die SWR2 Jazztime porträtiert einen der letzten großen Meister der Bebop-Generation. (Produktion 2014) Jimmy Heath: The Picture Of Heath/CD: Really Big Jimmy Heath Jimmy Heath: Big P./LP: Really Big The Heath Brothers: Percy Heath, Bass Jimmy Heath, Saxofon Albert Heath, Schlagzeug Jimmy Heath: For Minors Only/CD:The Thumper Jimmy Heath Vincent Youmans: More Than You Know/CD: Swamp Seed Jimmy Heath Jimmy Heath: Gingerbread Boy/CD: Little Man Bigband Jimmy Heath Jimmy Heath: Heritage Hum/LP: The Gap Sealer Jimmy Heath Duke Ellington: Warm Valley/LP: Live At The Public Theater Jimmy Heath Jimmy Heath: Wall To Wall/CD: Endurance The Heath Brothers Jimmy Heath: Gemini WDR Big Band & Jimmy Heath Robert Henry Timmons: Dat dere The Jimmy Heath Orchestra

23.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

23.03 Uhr
SWR2 Spätvorstellung

Die musikalische Monatsrevue Mit Lars Reichow (Wiederholung von 9.05 Uhr)

00.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

00.05 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Jan Dismas Zelenka: Concerto G-Dur ZWV 186 Das Neu-Eröffnete Orchestre Leitung: Jürgen Sonnentheil Wolfgang Amadeus Mozart: Streichquartett G-Dur KV 387 "Frühlings"-Quartett Hagen Quartett Carl Philipp Emanuel Bach: Cembalokonzert G-Dur Wq 3 Les Amis de Philippe Cembalo und Leitung: Ludger Rémy Ludwig van Beethoven: "Fidelio", Harmoniemusik Bläsersolisten der Deutschen Kammerphilharmonie Joseph Haydn: Violoncellokonzert D-Dur Hob. VII/2 Jens Peter Maintz (Violoncello) Deutsche Kammerphilharmonie Bremen Leitung: Thomas Klug

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

02.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Wolfgang Amadeus Mozart: Klarinettenkonzert A-Dur KV 622 Daniel Ottensamer (Klarinette) Mozarteumorchester Salzburg Leitung: Paul Goodwin Franz Schubert: Klaviertrio Es-Dur D 929 Trio Wanderer Franz Berwald: Sinfonie Nr. 2 D-Dur Göteborger Sinfoniker Leitung: Neeme Järvi George Gershwin: "Rhapsody in Blue" Sebastian Knauer (Klavier)

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

04.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Johannes Brahms: 3 Intermezzi op. 117 Lars Vogt (Klavier) Johann Sebastian Bach: "Also hat Gott die Welt geliebt" BWV 68 Edith Mathis (Sopran) Dietrich Fischer-Dieskau (Bass) Münchener Bach-Chor Münchener Bach-Orchester Leitung: Karl Richter Friedrich Smetana: Streichquartett Nr. 2 d-Moll Bennewitz Quartet