Hörspiele

18.05.20 22:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur

Rolltreppen ins Nichts

„Das hier ist die Zukunft und Sie können jetzt sagen, Sie sind dabei gewesen.“ Kultursenator Quickstedt führt eine Gruppe Journalisten über die momentan größte Baustelle Europas. Hier soll eine Cultural Event Mall entstehen, Deutschlands Antwort auf das Centre Pompidou de Paris. Private Investoren aus Hongkong und die öffentliche Hand betreiben das Projekt gemeinsam, doch gearbeitet wird schon seit einiger Zeit nicht mehr. Statt Bauarbeitern sehen die eingeladenen Journalisten überall nur Security-Mitarbeiter. Bald wird klar: Bauleiter Schmidtke ist verschwunden und mit ihm wichtige Unterlagen. Auf der Suche nach einer Erklärung brechen Lokalreporter Grimm und Volontärin Maja nachts in den künftigen Kulturtempel ein und laufen über gigantische Rolltreppen ins Nichts.

18.05.20 00:00 Uhr Audible

Alte Feinde

Die Henkerstochter Geneve Cornelius und der Vatikan-Polizist Alessandro Bugatti haben sich ausgesprochen: Trotz des Mordes an Geneves Bruder Jacob wollen sie die Fehde zwischen ihren Familien endgültig begraben. Doch es bleibt keine Zeit für die Gefühle, die zwischen ihnen aufkeimen. Denn in einer Januarnacht taucht in Leipzig ein ungewöhnlicher Dämon auf, der die Angehörigen der Schattenwelt vor die Wahl stellt: Tod - oder Unterwerfung?

Hören

18.05.20 00:00 Uhr WDR

Finnische Tangos - Dem Sumpf einer finnischen Kleinstadt entkommen

•Drama• Für viele ist Finnland ein Sehnsuchtsort. Doch für Marja ist es nur der trostlose Ort ihrer vergangenen Kindheit. Sie erzählt schonungslos vom Land der der zweitausend Mücken und den grausam hellen Nächten - wo sie schnell erwachsen werden musste. // Von Marjaleena Lembcke-Heiskanen / Regie: Rosemarie Fendel / WDR 2001 / www.hoerspiel.wdr.de

Hören

17.05.20 18:30 Uhr Deutschlandfunk Kultur

Norway. Today

In Igor Bauersimas Hörspiel kennen sich Julie und August in den virtuellen Welten aus. Sie sind jung und digital. Doch dem „echten Leben“ stehen sie hilflos und überdrüssig gegenüber. A: „Wohin gehen wir denn?“ J: „In den Schnee.“ A: „Erfrieren?“ J.: „O.K. Smile.“ Alles ist vorbereitet für einen coolen und durchstrukturierten Abgang. Der Flug nach Norwegen, das Zelt auf der Klippe, Schlafsäcke und die Kamera, die die letzten Grüße an die Familie und Freunde aufnehmen soll. Aber da ist das Polarlicht, das über dem Abgrund erstrahlt. Woran soll man in den letzten zehn Sekunden denken?

Hören

17.05.20 18:20 Uhr SWR 2

André Breton: Nadja Etoilée. Eine Feier der Weiblichkeit

Eine faszinierende Hörcollage aus Sprache, Musik, Klängen und Geräuschen. | Nach der Erzählung "Nadja" von André Breton | Aus dem Französischen von Friedhelm Kemp | Mit: Brigitte Horney, Heinz Klingenberg, Walter Andreas Schwarz, Erik Schumann, Ursula Langrock, Edith Heerdegen u. a. | Komposition: Maurice Jarre | Hörspielbearbeitung: André Almuro | Regie: Jean-Jacques Vierne, Marcel Wall | Produktion: SWF/NDR 1959

Hören

17.05.20 00:00 Uhr WDR

Cookie Mueller - Poptracks über eine Underground-Ikone

•Musikbiografie• Sie war mehr als eine Schauspielerin, sie verkörperte ein Lebensgefühl: Underground-Ikone Cookie Mueller. In den bizarren Filmen von Kultregisseur John Waters wurde sie zum Star. // Von Michael Farin / Regie: Michael Farin und Zeitblom / WDR 2013 / www.hoerspiel.wdr.de

Hören

16.05.20 20:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur

Ponto dos Mentirosos – Atlas eines Dorfes

Vor 500 Jahren ist Pedro Álvarez Cabral an diesem Strand gelandet und hat Brasilien „entdeckt“. Noch immer steht der Lügenbaum, der Ponto dos Mentirosos, am Ufer des Dschungelflusses. Hier erzählen die Menschen sich Geschichten.

Hören

16.05.20 00:00 Uhr WDR

Die Feuerbringer - Eine multikulturelle Schlager-Revue

•Schlager-Operetta• Liebe. Sehnsucht. Leidenschaft. Was ist am deutschen Schlager eigentlich deutsch? Und was passiert, wenn seine Sprache unterwandert wird von anderen Sprachen, Zungen, Vorstellungen? "Die Feuerbringer" zündeln fröhlich an der selig-schummrigen Gemütlichkeit deutscher Schlager-Leitkultur. // Von Tomer Gardi / Regie: Susanne Krings / WDR 2017 / www.hoerspiel.wdr.de

Hören

14.05.20 22:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur

The Revolution Will Be Injected

„Hear my voice, here you are, hear me out The day I quit being your tomboy I was grateful you raised me as a feminist Now be my rebel parent and preach my tranifest Coming out as herosexual“

Hören

14.05.20 22:03 Uhr SWR 2

Marcel Proust: Die Gefangene - Teil 1: Leben mit Albertine in Paris

Was ist Leid, was Lust in einer von Eifersucht geprägten Beziehung. Wer ist Herr, wer Herrin? Marcel Prousts „Die Gefangene“ gibt Auskunft für auch heutige Lebenslagen.

Hören

14.05.20 20:10 Uhr Deutschlandfunk

Manhattan Transfer (2/4)

Ein moderner Klassiker ist wieder zu entdecken, dessen Einfluss von Döblins „Berlin Alexanderplatz“ bis hin zu Wolfgang Koeppens „Tauben im Gras“ reicht oder seinen Referenzpunkt in Paul Austers New-York-Trilogie findet.

Hören